Suche

Blockseminar zur Mathematik des Billards


Flyer Blockseminar Billard

Unter einem mathematischen Billard verstehen wir die Bewegung eines Massepunktes in einem Gebiet, an dessen Rand der Massepunkt elastisch reflektiert wird. Sein Studium führt auf dynamische Konzepte wie Integrabilität, Anzahl periodischer Bahnen und Chaos. Daneben gibt es viele überraschende Verbindungen zu anderen Bereichen wie der Geometrie, Physik und Zahlentheorie. Anhand des Buches "Geometrie und Billard" von Tabachnikov wollen wir die wunderbare Mathematik des Billards kennenlernen. Dazu werden Vorträge der Teilnehmer/innen mit ausführlichen Diskussionen abwechseln. Mit zwei Billardtischen vor Ort sollte der praktische Teil auch nicht zu kurz kommen. Als mathematische Voraussetzungen genügt die gute Kenntnis der Analysis 1-2 und der Linearen Algebra 1-2. Unterkunft und Verpflegung werden von der Universität Augsburg übernommen, nur die Anreise müssen die Teilnehmer/innen selbst zahlen. Bewerbungen mit Angabe der bisherigen Studienleistungen bitte per Email an

billard@math.uni-augsburg.de

Bewerbungsschluss ist der 1. Juli 2015. Wir bitten um möglichst frühzeitige Bewerbungen auch vor diesem Termin, damit wir die Teilnehmerzahl abschätzen und die Unterkunftsplätze entsprechend anpassen können.

Datum: 09. - 15.08.2015

Ort: Jugendherberge Oberstdorf, Oberstdorf im Allgäu

Bewerbungsschluss: 01.07.2015

Organisatoren:
Kai Cieliebak, Urs Frauenfelder, Otto van Koert