Suche

Mathecamp in den Sommerferien 2018

Vom 18. bis 26. August 2018 veranstalten wir in Violau zum fünften Mal ein mathematisches Sommercamp. Dort bieten wir euch interessante mathematische Kurse und Workshops, etwa zu Fraktalen und Chaos, geheimen Botschaften, Zahlentheorie, Nim-Spielen, vierdimensionaler Geometrie oder anderen Themen. Daneben gibt es bei unserer Unterkunft auch verschiedene Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, unter anderem ein Teleskop, Wälder zum Wandern, eine Pizzabäckerei, mehrere Lamas und viele coole Outdoor-Aktivitäten.

Eingeladen sind alle Interessierten der 5. bis 12. Klassen von überall her. Man kann auch dann teilnehmen, wenn man bei den Präsenzzirkeln und Korrespondenzzirkeln nicht mitgemacht hat. Wenn ihr Lust auf faszinierende Mathematik abseits des Schulunterrichts in den Ferien habt und gerne weitere Gleichgesinnte kennenlernen wollt, meldet euch zum Camp an!

Wie bereits letztes Jahr dauert das Camp neun Tage. Inhaltlich wird es natürlich keine Wiederholungen von früheren Zirkeln oder Camps geben. Es wird auch wieder nachmittags zusätzliche (freiwillige) Mathematik-Angebote geben.

Die Anmeldung ist jetzt eröffnet! Bitte schickt uns das unterschriebene Anmeldeformular bis spätestens 1. Juli 2018 zurück. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangsdatums der Anmeldungen vergeben.

EinladungAnmeldeformular
Einladung Anmeldeformular

Fotos vom Mathecamp


Abschlussveranstaltung am 14. Juli 2018

Wie jedes Jahr veranstalten wir auch dieses Jahr im Juli eine Abschlussveranstaltung. Auch wenn die Sommerpause nur kurz ist und wir uns hoffentlich entweder im August auf dem Mathecamp oder spätestens im Oktober auf der Eröffnungsveranstaltung wieder sehen, wollen wir allen die Möglichkeit geben, sich für die Sommerferien zu verabschieden. Und natürlich feiern wir ein weiteres erfolgreich abgeschlossenes Jahr voller Mathematik und Spaß. Dazu treffen wir uns am 14.07.2018 um 10 Uhr im Hörsaal 1004 (Gebäude T, siehe Karte).

Dieses Jahr dürfen wir als Vortragenden

Prof. Dr. Jost Eschenburg

mit einem Vortrag über

Die Grenze des Zahlenreichs

begrüßen. Nach dem Vortrag fassen wir kurz das Jahr und die Zirkel zusammen und jeder Schüler bekommt eine Urkunde und Preise gibt es auch noch. Am Ende lassen wir das Jahr mit Brezen und Getränken entspannt ausklingen.

Wenn du kommst und eine Urkunde haben willst, schreibe uns am besten kurz deinen Namen an mathezirkel@math.uni-augsburg.de.


Mai-Mathetag am 26. Mai 2018

Wir organisieren für euch am 26. Mai 2018 den Mai-Mathetag an der Universität Augsburg. Er findet unter anderem statt, damit die Korrespondenzteilnehmer unter euch auch mal die Uni, die Zirkelleiter und andere Schüler kennen lernen können. Und die Präsenzteilnehmer haben die Möglichkeit, etwas länger das Uni-Leben zu genießen, andere Schüler kennenzulernen und ganz wichtig: Wir haben gemeinsam ganz viel Spaß mit Mathe und anderen spannenden Themen.

Es beginnt um 9:00 Uhr am Mathegebäude (Weiter unten auf der Seite findet ihr einen Lageplan. Das Mathegebäude ist das L-Gebäude) mit den ersten Zirkel. Um 12:00 Uhr essen wir gemeinsam Pizza und toben uns danach mit verschiedenen Spielen und einer Rallye auf dem Unigelände aus. Zwischen 14:00 Uhr und 16.30 Uhr könnt ihr zwischen weiteren Zirkeln und einem Speed-Känguru-Wettbewerb wählen. Danach schließen wir gemeinschaftlich den Tag ab.

Unten bei der Einladung findet ihr genauere Informationen und erfahrt auch, wie ihr uns Bescheid geben könnt, wenn ihr kommen wollt. Wir freuen uns sehr auf euer Kommen!

Einladung
Einladung


Regionale Landesrunde der 57. Mathematik-Olympiade

Der Matheschülerzirkel Augsburg veranstaltet in Zusammenarbeit mit MOBy e.V. am 28. Februar 2018 die regionale Landesrunde der 57. Mathematik-Olympiade für die Jahrgangsstufen 5 und 6 im Großraum Augsburg. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sich durch ihr erfolgreiches Abschneiden in den ersten beiden Runden der Mathematik-Olympiade für die Landesrunde qualifizieren.

Für die Schülerinnen und Schüler beginnt die regionale Landesrunde um 8:30 Uhr mit der Registrierung vor dem Hörsaal HS II (Großes Hörsaalzentrum, Gebäude C). Alle Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer sind herzlich zur Preisverleihung um 16:30 Uhr im Hörsaal HS II eingeladen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Kathrin Helmsauer.

AnfahrtswegeLageplan
anfahrt campus


Präsenzzirkel

5./6. Klasse Gruppe a
  • Di 17:15–18:45 (Matthias Hutzler und Samuel Antz) im Raum 1007/L1
5./6. Klasse Gruppe b
  • Mi 16:30–18:00 (Carola Sinz und Matthias Schlüter) im Raum 3008/L1
7./8. Klasse
  • Fr 15:45–17:15 (Benedikt Hunger und Maximilian Bauer) im Raum 1007/L1
9. Klasse
  • Mo 16:30–18:00 (Andreas Petrak und Simone Beyser) im Raum 3008/L1
9./10. Klasse
  • Fr 17:30–19:00 (Andreas Hohl und David Wiedemann) im Raum 1007/L1
10./11./12. Klasse
  • Mi 17:30–19:00 (Ferdinand Eitler und Xaver Hörl) im Raum 1010/L1

Korrespondenzzirkel

  • Klassenstufe 5 und 6: Dominik Dirr und Lukas Graf
  • Klassenstufe 7 und 8:Tobias Arndt und Anna Rubeck
  • Klassenstufe 9 und 10: Tanja Wolfer und Christian Lochner
  • Klassenstufe 11 und 12: Rolf Wittmann und Ingo Blechschmidt


Eröffnungsveranstaltung für das Schuljahr 2017/2018

Am Samstag, dem 14.10.2017 um 10 Uhr im Hörsaal 1004 (Gebäude T, siehe Karte) der Universität Augsburg trägt

Prof. Dr. Marco Hien

über

Geheime Botschaften mit elliptischen Kurven

vor. Im Anschluss daran erfolgt eine kurze Vorstellung des Schülerzirkels und der Mitwirkenden. Danach werden die organisatorischen Details (z.B. genaue Termine und Rhythmus der einzelnen Zirkel) besprochen. Die Veranstaltung wird gegen 12 Uhr enden. Es werden Getränke und Brezen zur Stärkung gereicht.

Falls du nicht an der Eröffnungsveranstaltung teilnehmen kannst, aber trotzdem an den Zirkeln teilnehmen möchtest, ist das natürlich kein Problem. Du kannst uns einfach das von deinen Eltern unterschriebene Anmeldeformular per Post zuschicken.

FlyerPoster
Flyer Mathezirkel Poster Mathezirkel