Suche

Mathecamp in den Sommerferien 2014

Vom 16. bis 20. August veranstalten wir in Violau ein mathematisches Sommercamp. Dort bieten wir euch interessante mathematische Kurse und Workshops, etwa zu Fraktalen und Chaos, geheimen Botschaften, Zahlentheorie, Nim-Spielen, vierdimensionaler Geometrie oder anderen Themen. Daneben gibt es bei unserer Unterkunft auch verschiedene Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, unter anderem ein Teleskop, eine Pizzabäckerei und Outdoor-Aktivitäten.

Eingeladen sind alle Interessenten der 5. bis 12. Klassen aus ganz Bayern. Man kann auch dann teilnehmen, wenn man bei den Präsenzzirkeln und Korrespondenzzirkeln nicht mitgemacht hat. Wenn ihr Lust auf faszinierende Mathematik in den Ferien habt und gerne weitere Gleichgesinnte kennenlernen wollt, meldet euch zum Camp an!

Einladung Anmeldeformular
Einladung Anmeldeformular

Abschlussveranstaltung für das Schuljahr 2013/2014

Am Samstag, den 19.7.2014 um 10 Uhr im Hörsaal 1001 des Physikhörsaalzentrums (Gebäude T, siehe Karte) der Universität Augsburg findet die Abschlussveranstaltung für das Schuljahr 2013/2014 statt. Dazu sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Zirkel sowie ihre Geschwister und Eltern herzlich eingeladen.

Neben einer Preisverleihung gibt es wie bei der Auftaktveranstaltung einen spannenden und allgemeinverständlichen mathematischen Vortrag: Prof. Dr. Malte Peter wird uns etwas über Mathematik, Modelle und Unendlichkeit erzählen. Außerdem gibt es für alle kleine mathematische Geschenke und es wird etwas zur Stärkung geben. Die Veranstaltung wird gegen 12:00 Uhr beendet sein.

Wenn ihr bei der Abschlussveranstaltung Teilnahmeurkunden abholen und bei der Preisverleihung berücksichtigt werden möchtet, meldet euch bitte bis zum 12. Juli 2014 mit einer kurzen Mail an mathezirkel@math.uni-augsburg.de an (eine leere Mail mit Betreff "Ich komme!" genügt schon). Wenn ihr nur spontan teilnehmen könnt und keine Anmeldemail schreibt, könnt ihr am Samstag natürlich trotzdem gerne kommen.


Präsenzzirkel

5./6. Klasse
  • Mo 17:30–19:00 (Raum 1007/L1, Alexander Engel)
  • Di 15:45–17:15 (Raum 3008/L1, Stephanie Zapf)
  • Do 15:45–17:15 (Raum 3008/L1, Carina Willbold)
7./8. Klasse
  • Mo 16:30–18:00 (Raum 2006/L1, Simon Kapfer)
  • Mi 16:30–18:00 (Raum 2006/L1, Kathrin Helmsauer)
  • Fr 16:30–18:00 (Raum 1007/L1, Tim Baumann)
9./10. Klasse
  • Do 17:30–19:00 (Raum 1009/L1, Sven Prüfer)
  • Di 14:45–16:15 (Wettbewerbsvorbereitung, Peter Uebele)
11./12. Klasse
  • Do 16:50–18:20 (Raum 1005/L1, Philipp Düren)
  • Sa 14:30–16:00 (Raum 2006/L1, Ingo Blechschmidt)

Korrespondenzzirkel

  • Klassenstufen 5 und 6: Johanna Fleckenstein
  • Klassenstufen 7 und 8: Meru Alagalingam
  • Klassenstufen 9 und 10: Christian Hübschmann
  • Klassenstufen 11 und 12: Prof. Dr. Timo Schürg
  • Wettbewerbsvorbereitung: Peter Uebele, Christopher Wulff

Eröffnungsveranstaltung für das Schuljahr 2013/2014

Am Samstag, den 9.11.2013 um 10 Uhr im Hörsaal 1004 des Physikhörsaalzentrums (Gebäude T, siehe Karte) der Universität Augsburg trägt

Prof. Dr. Jost-Hinrich Eschenburg

über

Was sind eigentlich die Zahlen?

vor. Im Anschluss daran erfolgt eine kurze Vorstellung des Schülerzirkels und der Mitwirkenden. Danach werden die organisatorischen Details (z.B. genaue Termine und Rhythmus der einzelnen Zirkel) besprochen. Die Veranstaltung wird gegen 12 Uhr enden. Es werden Getränke und Brezen zur Stärkung gereicht.

Damit wir abschätzen können, wie viele Leute kommen werden, wäre es schön, wenn ihr euch hier dafür anmeldet. Dies verpflichtet keineswegs zur Teilnahme an den Zirkeln. Außerdem könnt ihr am 9.11.2013 auch kommen, wenn ihr vergessen habt, euch anzumelden. Eltern und Lehrer sind natürlich ebenfalls herzlich geladen.

Pressemitteilung vom 07.10.2013

Flyer Poster
Flyer Mathezirkel Poster Mathezirkel

Fotos der Eröffnungsveranstaltung