Einladung zum Vortrag "Kreative Begegnungen - Mathematik und Kunst" am 3. Juni 2008


Die Bilder tragen Namen wie „Hardys Taxi“, „Pisa, Cambridge, Bern“, „Girasole“ oder „Ein Spaziergang mit Herrn Euler“. Sie sind in ihrer Art höchst unterschiedlich, haben aber alle einen gemeinsamen Hintergrund: die Mathematik. Geschaffen wurden sie von dem Künstler Eugen Jost aus Thun in der Schweiz.

Zum Jahr der Mathematik 2008 werden die Bilder in der Galerie der Kreissparkasse Augsburg ausgestellt. In einem Vortrag an der Universität Augsburg werden sie in Kurzportraits vorgestellt und ihr mathematischer Hintergrund beleuchtet – insbesondere für Nichtmathematiker. Freuen Sie sich auf interessante Entdeckungen in der Welt der Mathematik und der Kunst.