Abstract


Innovative Datenanalysen eröffnen Lebensversicherern wie der gesamten Versicherungswirtschaft große Potenziale. Während zahlreiche andere Branchen solche Verfahren schon erfolgreich einsetzen - um etwa neue Preismodelle anzubieten - schöpfen viele Versicherer die Möglichkeiten noch nicht voll aus. Doch es vollzieht sich ein Wandel: Der steigende Digitalisierungsgrad sowie neue Technologien ermöglichen es, entlang der gesamten Wertschöpfungskette innovative Datenanalysen zu nutzen. Die Perspektive bei Entscheidungs-prozessen weitet sich, es werden präzisere Fall- und kundenindividuelle Entscheidungen möglich.

Predictive Analytics ermöglicht es, mithilfe von Datenmodellen bessere Vorhersagen treffen zu können. Die Anwendungsmöglichkeiten sind weitreichend: von besserer Kundenselektion und -ansprache sowie Risiko- und Schadenprüfungen über Kostenreduzierung bei Schadensabwicklung und Stornoquoten hin zu Vertriebsmonitoring und interner Prozessoptimierung.