Numerik gewöhnlicher Differentialgleichungen


Titel: Numerik gewöhnlicher Differentialgleichung
Dozent(in): Peter M.
Termin: 1007/L1, Di, 8:15-9:45; 1007/L1, Do, 8:15-9:45
Gebäude/Raum: 1007 L1
Modulsignatur: [BacMathNumGDGL, BacWiMaNumGDGL]


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor-Studienganges Mathematik. In der Lehrveranstaltung werden nach einer kurzen Einführung in die Theorie der gewöhnlichen Differentialgleichungen Verfahren für deren numerische Lösung behandelt. Es werden sowohl Einschritt- als auch und Mehrschrittverfahren untersucht. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den zugehörigen Stabilitätsbegriffen.

Inhalte:

  • Knappe Zusammenfassung der benötigten Resultate der Theorie gewöhnlicher Differentialgleichungen
  • Kondition von Anfangswertproblemen, Fehleranalyse
  • Rekursionsgleichungen
  • Einschrittverfahren
  • Schrittweitensteuerung
  • Extrapolationsmethoden
  • Mehrschrittverfahren
  • Steife Differentialgleichungen


Literatur zur Lehrveranstaltung:

P.Deuflhard, F.Bornemann: Numerische Mathematik 2. Gewöhnliche Differentialgleichungen. Walter de Gruyter, Berlin, New York, 2008.

J.Stoer, R.Bulirsch: Numerische Mathematik 2, Springer, 2005

E.Hairer, S.P.Nørsett, G.Wanner: Solving Ordinary Differential Equations I: Nonstiff Problems, Springer, 2008

E.Hairer, G.Wanner: Solving Ordinary Differential Equations II: Stiff and Differential-Algebraic Problems, Springer, 2010


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: ab dem 4. Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Mathematik Bachelor, Wirtschaftsmathematik Bachelor
Nummer der Lehrveranstaltung: 06032
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: WPV - Wahlpflichtvorlesung
Leistungspunkte: 9
Lehrveranstaltungspflicht: Wahlpflicht
Begleitende Lehrveranstaltung(en): 06033
Semester: SS 2014