Universität Augsburg
Institut für Mathematik

Siegel der Universität Augsburg

 

Oberseminar Didaktik der Mathematik

 

Dr. Leander Kempen
Akademischer Rat an der Universität Paderborn

 
spricht am
 
Montag, 30. November 2020
 
um
 
18:00 Uhr
 
im
 
via Zoom (Link auf Anfrage, s.u.)
 
über das Thema:
 

»Beweisen und Begründen im Übergang von der Schule zur Hochschule – Theoretische Betrachtungen und empirische Untersuchungen im Rahmen einer adressatenspezifischen Hochschuldidaktik«

Abstract:
Im Übergang von der Schule zur Hochschule stellt das Beweisen eine besondere Hürde für StudienanfängerInnen mathematikhaltiger Studiengänge dar (etwa Gueudet, 2008; Selden, 2012). Hier ist es zunächst von Interesse zu erfahren, mit welchem Vorwissen zum Beweisen die Studierenden an die Universität kommen, wenn in der Schule allgemein die prozessbezogene Kompetenz „Mathematisch Argumentieren“ (KMK 2012) gefördert werden soll. Weiter stellt sich aber auch normativ die Frage, in welche Kultur des Beweisens die Studierenden aufgrund ihres gewählten Studiengangs eingeführt werden sollen. In Bezug auf die Mathematikausbildung kann dem Beweisen u.a. eine Enkulturationsfunktion zugeschrieben werden, da in diesem Kontext entsprechende fachspezifische Normen ausgebildet werden.

Interessenten wird Zoom-Link per Mail-Anfrage an: Barbara Chikh mitgeteilt.


 

Hierzu ergeht herzliche Einladung.
Prof. Dr. Reinhard Oldenburg



[Impressum]      [Datenschutz]      wwwadm@math.uni-augsburg.de,     Fr 6-Nov-2020 08:34:42 MEZ