Suche

Do 22.10.: Das Feuer der Sonne für die Erde: Energiegewinnung durch Kernfusion


Donnerstag, 22. Oktober 2015, 19:00 Uhr, Zeughaus, Reichlesaal 116
Professor Dr.-Ing. Ursel Fantz (AG Experimentelle Plasmaphysik & Max-Planck-Institut für Plasmaphysik)

Wie die Sonne soll ein künftiges Fusionskraftwerk Energie aus der Verschmelzung von Atomkernen gewinnen!

Lassen Sie sich dazu in die Welt der Fusionsforschung entführen: Erfahren Sie, wie es gelingt, Plasmen zu erzeugen, die 10mal heißer als die Sonne im Innern sind. Eine Reise von den Grundlagen der Kernfusion, über den Stand der Fusionsforschung, zu einem der weltgrößten Wissenschaftsprojekte – das internationale Fusionsexperiment ITER, das sich derzeit im Bau befindet und eine rentable Energiegewinnung demonstrieren soll und somit den Meilenstein zum künftigen Fusionskraftwerk darstellt.

 

Der Eintritt ist frei.