Suche

Do 01.07.: Modellierung: Mathematik und die Wirklichkeit


Donnerstag, 01. Juli 2010, 19:00 Uhr, Zeughaus, Reichlesaal 116
Professor Dr. Malte Peter, Institut für Mathematik, Universität Augsburg

Was haben Seifenhäute, Wärmeleitung, chemische Schädigung und Wasserwellen gemein? Mathematik ist eine Sprache, mit der natürliche Vorgänge beschrieben werden können. In der Abstraktion vom konkreten Problem liegt dabei sowohl eine Stärke als auch eine Schwäche des Mathematikers, die etwas näher beleuchtet werden sollen.