Suche

2008 = Jahr der Mathematik !


Vortragsreihe „Faszination Mathematik”

„Die Mathematik im Jenseits der Kultur” – diese Feststellung stammt von H.M.Enzensberger und er drückt gleichzeitig sein tiefes Bedauern aus, dass die kulturbeflissene Öffentlichkeit die Mathematik kaum wahrnimmt, obwohl sie eine Blütezeit erlebt und auf unser Leben starken Einfluss nimmt.
Im „Jahr der Mathematik” soll das Schattendasein der Mathematik etwas ins Licht gerückt werden, indem zum einen von ihrer Faszination und zum anderen von ihrer Bedeutung für uns alle die Rede sein wird. In einer Vortragsreihe wenden sich Augsburger Mathematiker und eine Mathematikerin mit aktuellen Themen der reinen und angewandten Mathematik an die interessierte Öffentlichkeit.

Die Vorträge (außer dem Eröffnungsvortrag am 22.04.) finden im Zeughaus, Reichlesaal 116, statt und beginnen um 19:00 Uhr. Der Eintritt zu den Vorträgen ist frei.